Inhalt der Geschichte

 
Die Tochter einer wohlhabenden Familie ist einem zwielichtigen Professor zur Frau versprochen. Der Tramp stolpert in diese Familienangelegenheit hinein, kann den verbrecherischen Professor und seinen Gehilfen überführen und schließlich das Herz der Tochter erobern.

Super8, schwarz-weiß
Entstehungsjahr: 2002
Dauer: ca. 50 Minuten
Musik: Günter A. Buchwald (Freiburg)

Eine Gemeinschaftsproduktion mit Jugendlichen der Hauptschule des BBZ Stegen
(Buch, Kamera, Regie, Schnitt, Darsteller, etc.)
unter der Leitung von Stefan Pössiger