Gedanken der Schülerinnen
und Schüler

 

Michael:
"Wir haben unsere Gesichter angemalt.
Und wir haben viel geübt und gearbeitet.
Artur macht viel Blödsinn und ist lustig."
 

Manuel:
"Wir machen viel Spaß beim Stummfilm. Wir arbeiten viel und halten viel aus.
Wir glauben, viele Leute mögen den Stummfilm. Gehörlose können den Stummfilm verstehen."
 
Marina:
"Es ist wenig Pause. Wir haben 8 Stunden geübt. Ich bin manchmal müde und habe keine Lust. Ich brauche viel Schlaf.
Ich mag Charlie Chaplin."
 
Claudia:
"Ich habe die anderen geschminkt. Wir haben Kostüme angezogen. Ich habe ein weißes Gesicht.

Wir werfen uns Sahnetorten ins Gesicht. Wir haben viel Spaß. Wir sind ein bißchen kaputt. Wir haben uns sehr angestrengt.

Wir haben Schaum, Schokolade, Schminke usw. gekauft. Herr Pößiger hat probiert, bei Manuel die Haare zur Glatze zu machen. Mirko und Herr Pößiger haben einen Kuchen auf Manuels Kopf geworfen. Manuel ist ganz schmutzig. Claudia und Michael haben die Wohnung geputzt, weil die Wohnung ganz schmutzig mit Kuchen ist."